ANFRAGEN

Starkenberger Panoramaweg

Das besondere Highlight

 


Wie der Name schon vermuten lässt, spielt das Geschlecht der Starkenberger eine wichtige Rolle. Verbindet der Weg doch Schlösser und Burgen der einst so mächtigen wie stolzen Adelsfamilie, die über 400 Jahre eine beherrschende Rolle in Tirol einnahm. Im 12. Jahrhundert erbauten die Starkenberger ihre Stammburg bei Tarrenz. Der Starkenberger Panoramaweg ist in 7 Teilabschnitte aufgeteilt. Jeder dieser Abschnitte ist für sich etwas ganz Beson­deres. Immer wieder folgen die Wegverläufe historischen Straßen wie der Via Claudia Augusta, der Salzstraßeoder dem Jakobs­weg. Ganze 7 Seen und zahlreiche Bachläufe machen diesen Weg auch zu einem erfri­schenden und sehr abwechslungsreichen Erlebnis.